Happy Freeday

happyfreeday logo

Hallo!

So eine Woche ist aber auch schnell rum, schon wieder haben wir Freitag

und ich habe es gar nicht geschafft noch etwas zwischendurch zu posten.

Heute haben wir beim Happy Freeday das Thema Lieblingsrezepte.

Hmmmjamjam….

Hier kommt mein Rezept:

Kräuterbutter-Quark-Zwiebel-Muffins

IMG_2218 Kopie

Teig:

140g Magerquark

140g Kräuterbutter

1 Prise Salz

140g Mehl

Füllung:

1 kl. Zwiebel

1 EL Öl

2 EL Frischkäse

1 Ei

100g saure Sahne

50g geriebener Gouda o.a.

schwarzer Pfeffer

1. Den Quark mit Kräuterbutter und Salz glatt rühren.

Das Mehl darüber sieben und alles zu einem glatten,

geschmeidigen Teig verkneten.

In Folie wickeln und 15 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

2. Backofen auf 200°C (E-Herd) vorheizen.

3. Zwiebel klein würfeln, in Öl kurz anbraten. Mit Frischkäse, Ei,

saurer Sahne und der Hälfte des Käses verrühren, mit Pfeffer würzen.

4. Aus dem Teig 12 Kugeln formen

(ich hatte hier eine Minimuffinform,

das sind dann 24 Kugeln)

und in die Muffinform setzen.

Jeweils in die Mitte eine Mulde drücken und dabei einen 2 cm hohen Rand formen.

Je 1 EL Füllung hineingeben und den restlichen Käse darüber verteilen.

5. Die Muffins ca. 25 Minuten backen und 5 Min abkühlen lassen.

GUTEN APPETIT!!! 🙂

Noch mehr Rezeptideen findet Ihr auf unserem Hauptblog,

wenn Ihr im Blogroll auf Happy Freeday klickt!

Heute hat Jenny ein tolles Candy für Euch!

Schaut doch mal bei ihr rein! Sie erklärt Euch wie Ihr dieses tolle Set gewinnen könnt!

Candy

Viel Glück!!!

Und Euch allen ein schönes Wochenende!

Eure Tina

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s