Goodies für die Geburtstagsgäste

Am Wochenende haben wir den Geburtstag meines Sohnes nachgefeiert.

Ich habe für die Jungs eine Fahrradrallye durchs Dorf ausgearbeitet.

Sie bekamen einen Fragebogen mit Fragen und Rätseln

und am Ende durften Sie zu Hause auch noch 2 Rätsel lösen:

IMG_0395 Kopie

1)Ich bin ein kleines zittrig´Ding auf unbequemen Sitze,

doch geb ich manchen guten Wink mit meiner Nasenspitze.

***
2)Was geht durch Hecken und raschelt nicht?
Was geht durch Glas, ohne das es zerbricht?

IMG_0396

1)Kompassnadel

2)Licht

Und diese zwei gab es dann mit dem Schlüsselanhänger,

auf der einen Seite einen Kompass und auf der anderen Seite das Licht.

Kleines Geschenk für meinen Sohn

Mein Sohn ist auf seiner ersten Klassenfahrt.

Natürlich habe ich ihm auch ein kleines Geschenk mit in den Rucksack gepackt,

das ihn überraschen soll 🙂

Und so sieht es aus:

IMG_2534 Kopie

Mit meinem Plotter habe ich eine große Pillowbox ausgeschnitten.

IMG_2535 Kopie

Für ihn als großen Lego und jetzt auch Lego Technicfan passen diese Stempel

aus dem Set „Boys will be Boys“ perfekt!

IMG_2536 Kopie

Passend dazu habe ich für das Buch auch noch ein Lesezeichen gemacht.

Karte zur Geburt von Drillingen

Drillinge wurden geboren und dafür wurde eine Glückwunschkarte zur Geburt benötigt.

Da Geld verschenkt werden sollte habe ich wieder meine

„Andenkenumschlagkarte“ gebastelt:

IMG_1381 Kopie

Die Farben: Kirschblüte und Flüsterweiß.

IMG_1382 Kopie

Den Stempel habe ich etwas abgeändert, normalerweise steht dort „…2 sind da!“

Ich habe den Stempel mit den Stiften eingefärbt und die 2 ausgelassen und dann

nachträglich eine 3 dazu gestempelt 🙂

IMG_1383 Kopie

Innen befindet sich der Umschlag für das Geld.

IMG_1384 Kopie

Auch hier habe ich das „Euer“ in „Eure“ umgeschrieben.

Einladungskarten zum Kindergeburtstag

Im Juli hat mein Sohn seinen Geburtstag nachgefeiert.

Dies waren die Einladungskarten:

IMG_1524 Kopie

IMG_1525 Kopie

Ich hatte eine große Wasserschlacht geplant.

Wir haben den ganzen Garten ausgenutzt.

Mein Mann hat mit unserer

restlichen Teichfolie eine Skimboardbahn gebaut.

Dann hatten wir einen Stand mit Dosenwerfen,

aber diese mussten mit Wasserbomben getroffen werden.

Von unserem Küchenumbau hatte ich noch mehrere große Kartons,

die hatten wir als Schutz für die Wasserschlacht aufgebaut.

Jedes Kind bekam eine Miniwasserpistole

und einen Eimer Wasser zum Nachladen

und jede Menge Wasserbomben – es war ein Riesenspaß!

Und zu guter Letzt hatte ich Naschi in Clopapier gewickelt

und an die Wäscheleine gebunden,

diese konnten die Kinder sich dann mit den

Wasserpistolen um die Wette herunterschießen.

Es war einfach ein perfekter Tag und es war schön

die lachenden Gesichter der Kinder zu sehen 🙂

Starwars: Darth Vader und Yoda

Was man nicht alles aus dem Packpapier von Stampin´ Up machen kann….

Mein Sohn hat sich wieder künstlerisch betätigt und aus dem Packpapier von SU

Darth Vader und Yoda gebastelt.

Einfach so frei Hand, ohne Vorlage,

ich bin immer wieder erstaunt wie er die Proportionen so  toll hinbekommt.

*stolze Mama ich bin * 😉

Und da sind die beiden:

IMG_5641 Kopie

Ihr glaubt ja gar nicht was wir für einen Papier- und Klebeverschleiß haben!

Aber Hauptsache es macht Spaß!!! 🙂

Und das nächste Paket kommt bestimmt 😉